Münster gegen Darmstadt

Münster University eSports vs. TudTud Darmstadt

Am 8. Spieltag der Uniliga trafen Münster University eSports und TudTud Darmstadt aufeinander. Die Münsteraner stehen zurzeit auf dem 8. Tabellenplatz mit zwei Wins, einem Unentschieden und drei verlorenen Matches. Darmstadt hingegen ist auf dem zweiten Platz mit drei Siegen, vier Unentschieden und nur einem Lose. Übertragen wurde das ganze auf unserem Twitch Channel und die Caster des Abends waren nppbTv und Darco.

Münster University eSports

chip
Richeldichel
Sl!ckz
shiddx
superdaN

TudTud Darmstadt

and1
paradodoxon
paul=DD
Tzargon
fun guy

Overpass

Die erste Map, Overpass, wurde von Münster gepickt, weshalb die Darmstädter sich für die CT-Side entschieden. Münster positionierte sich und wartete die ersten Pushes ab. Sl!ckz und chip holten die ersten Kills und gingen in Richtung B-Spot. Münster legte die Bombe, holte sich die restlichen Kills und damit die erste Runde. Bis zur Halbzeit dominierten jedoch die Darmstädter und führten 4:11. Auf der T-Side rushte TudTud in der Pistol-Round auf den B-Spot. Die Kills gingen auf ihr Konto und damit holten sie auch diese Runde. Auf der CT-Side schafften es die Münsteraner ebenfalls nur vier Runden zu holen, wodurch TudTud Darmstadt die erste Map mit 8:16 gewann.

Mirage

Mirage wurde von Darmstadt gepickt und Münster entschied sich für die CT-Side. TudTud ging mit and1 und paradodoxon über die Mitte, während die andern auf den B-Spot pushten. Sie schafften es zwar die Bombe zu legen, aber Münster nahm sich die Kills und entschärfte die Bombe. Die Darmstädter zeigten wieder eine starke T-Side und lagen mit 6:9 zur Halbzeit in Führung. Die Seiten wurden gewechselt und die Münsteraner rushten auf den B-Spot. Sie sicherten sich die Kills, legten die Bombe und holten die Pistol-Round. Die nächsten Runden gingen ebenfalls auf ihr Konto und schließlich gingen sie in Führung. Dieses Mal holten die Darmstädter nur vier Runden in der zweiten Halbzeit und somit gewann Münster University eSports die zweite Map mit 16:13.

Die Darmstädter bleiben auf dem zweiten Tabellenplatz und haben schon alle Matches für diese Season ausgetragen. Münster hingegen ist mit dem Unentschieden auf den siebten Platz vorgerückt. Das Spiel gegen die LUHbots müssen sie noch nachholen und das letzte Match gegen Passau Panthers, die nur einen Platz hinter ihnen liegen, findet nächste Woche statt.

Münster University eSports 1:1 TudTud Darmstadt

Related Posts