Sternenwächter gewinnen den letzten Unitymedia Cup

Unitymedia Academy Cup #4

Die Sternenwächter gewinnen den vierten und letzten Unitymedia Academy Cup. Im Finale trafen sie auf das Team Blumenwiese und setzten sich durch. Beide Teams nahmen zum ersten mal an einem Unitymedia Academy Cup teil und sicherten sich die letzten beiden Plätze für die Playoffs.

Sternenwächter

Die Sternenwächter gewannen jedes ihrer Spiele und zogen so ins Halbfinale ein. Dort trafen sie auf die elektronischen Superathleten. Mit einem Dive auf der Toplane sicherten sich die elektronischen Superathleten das First Blood. 

Zeitgleich wurde die Botlane geganked und die Kills wurden wieder ausgeglichen. Nach 20 Minuten schafften es die elektronischen Superathleten einen enormen Vorteil zu erspielen. Mit sechs eingerissenen Türmen und drei Kills mehr, hatten sie einen 6k Goldvorsprung.

Dennoch ließen sich die Sternenwächter nicht unterkriegen und holten wieder auf. Erst nach fast einer Stunde schafften es die Sternenwächter über die Toplane zu pushen und beendeten das Spiel. Damit zogen sie in das Finale ein. 

Blumenwiese

Die ersten beiden Matches gewann Blumenwiese ohne Probleme. Im Viertelfinale trafen sie auf Hypermode und invadedeten auf der Botlane. Sie holten sich das First Blood und somit einen frühen Vorteil. Alle Lanes wurden im Laufe des Spiels von Blumenwiese dominiert und sie sicherten sich die Kills. 

Nach 20 Minuten lagen sie mit 10k Gold vorne. Diesen Rückstand konnte Hypermode nicht mehr aufholen und so pushte Blumenwiese immer weiter vorwärts. Sie rissen die Base ein und gewannen das Match. 

Im Halbfinale trafen sie dann auf McD Pro Gaming, welche bereits nach nur 23 Minuten surrenderten. Damit gewann Blumenwiese das Halbfinale und zog ins Finale ein.

Das kurze Finale

Im Finale trafen die Sternenwächter auf die Blumenwiese. Mit einem Gank auf der Botlane holte sich die Blumenwiese das First Blood. Das Match blieb danach insgesamt sehr ausgeglichen. Leider musste der Uniliga Spieler Rulfchen das Spiel nach nur 15 Minuten verlassen, da er einen Scrim mit seinem italienischen Team hatte. 

Blumenwiese gab auf und so ging der Sieg an die Sternenwächter, die sich damit die fünf Best-Choice-Gutscheine im Wert von insgesamt 250,00 € sicherten. Zusätzlichen sind beide Teams für die Playoffs am kommenden Samstag qualifiziert.

Playoffs

Am Samstag, den 20.07.2019, beginnen die Playoffs. Hier haben wir für euch eine Übersicht über die Matches:

Zuschauen könnt ihr am Samstag ab 13 Uhr auf twitch.tv/uniligagg!

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und hoffen auf ihr habt genauso viel Spaß wie wir!

Related Posts