KIT SC Black

Karlsruhe

Stadt

Karlsruhe

Hochschule

Karlsruher Institut für Technologie

Wir sind Karlsruhe

Unterstützt vom Sportverein KIT SC schickt die Hochschulgruppe eSUKA die Teams KIT SC Black & White ins Rennen um die LoL-Hochschulmeisterschaft. Mit einem stolzen 2. Platz in der 1. Liga und dem Gewinn der 2. Liga war die vergangene Saison ein großer Erfolg. Umso motivierter sind alle Beteiligten, nun an diese Leistungen anzuknüpfen. Zusammengestellt aus den Überbleibseln der drei Karlsruher Playoff-Teams SNACKdown, Kranplan und KIT SC Academy ist KIT SC Black der Frankenstein der aktuellen Ligasaison.

Unser Team

Top Lane

Logan Thackeray

Toplane wird vertreten von Nico „Logan Thackeray“ Bartels.

Jungle

Gnorgan

Marcel „Gnorgan“ Schaller, der dienstältete Spieler des Rosters und nachgerückt aus dem ehemaligen KIT SC Academy Team macht den Jungle unsicher.

Mid

DieVolksBanane

Bot Lane

Rainbae

Mid und Adc, die beiden einzigen gleichbleibenden Spieler des siegreichen SNACKdown-Squads sind weiterhin Robert „DieVolksBanane“ Stolpmann, sowie Ferdinand „Rainbae“ Schabel.

Support

PremiumSushi

Abgerundet wird das Roster von Stella „PremiumSushi“ Gottfried, die nach ihrem Role-Swap die Midlane des ehemaligen „Kranplan“ geräumt hat und nun ihren Adc vom facechecken abhalten muss.

Als klare Underdogs der Liga muss das zusammengewürfelte Karlsruher B-Team nun beweisen, dass sich ihre Dominanz der 2. Liga nun auch auf Erfolge in der UEG-Königsklasse übertragen lässt. Derzeit noch in der Selbstfindungsphase, hat das Roster noch viel Potential, an den Herausforderungen, die die Platzhirsche darstellen, zu wachsen und endlich den zweiten Spot der Karlsruher langfristig zu halten.