eSports Cologne Black

Köln

Stadt

Köln

Hochschule

Deutsche Sporthochschule Köln, Uni zu Köln, Rheinische Fachhochschule und FHöV Köln

Bei der UEG seit

Sommer 2017

Wir sind Köln

Das Projekt Team ECO – eSports Cologne begann im Mai 2016 mit einer kleinen Runde an Interessenten und der Zustimmung des Rektorats, im Bereich eSports etwas an der Deutschen Sporthochschule Köln aufzubauen. Unter dem Kontext, dass die Spieler des Hochschulteams an künftigen Forschungsprojekten teilnehmen, bekommt das Team Unterstützung seitens des Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierter Prävention und Rehabilitation. Team ECO schaffte direkt in der ersten Saison (Season 4) den Aufstieg und hält seit dem in der 1. Liga mit. Durch den aktiven Bezug zur Forschung hat das Team über die Uniliga hinaus Einfluss auf die Entwicklung des Deutschen eSport und somit eine einzigartige Rolle. Die Stärken des Teams sind definitiv die drei Veterinäre auf der Jungle-, Mid- und Support-Position, die mit Erfahrungen aus dem hohen Master und Challenger Bereich viele Champions beherrschen und alle in der Lage sind, sich bei Bedarf die Carry-Pants anzuziehen. Die Schwächen teilen sich zeitweise Mangel an Motivation und zeitlichen Einschränkungen durch Studium und Beruf. Wenn das Team also vollständig ist, hat es bereits gezeigt, dass es in der Lage ist die Liga aufzumischen. In der Season 7 ist das Team ECO Black größtenteils zusammen geblieben und ob sich dies auf die Synergie auswirkt bleibt nun noch zu schauen.

Unser Team

Top Lane

Miesmuschel

Bot Lane

Löweh

Jungle

Banned

Support

M0untain

Mid Lane

Sokrates